E-MailDruckenExportiere ICS

Regionaltreffen Stuttgart

Veranstaltung

Titel:
Regionaltreffen Stuttgart
Wann:
Di, 17. April 2018, 12:30 h - 17:00 h
Wo:
Ehningen,
Kategorie:
Regionaltreffen Stuttgart
Autor:
COMMON Deutschland e.V.

Beschreibung

"Sicherheit kostet Geld und Zeit - keine Sicherheit kostet noch mehr..."

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe COMMON-Mitglieder,

zu unserem nächsten COMMON Regionaltreffen in Stuttgart laden wir Sie heute ganz herzlich ein!

Termin:
Dienstag, 17. April 2018, 12:30 - 17:00 Uhr

Ort:
IBM Deutschland GmbH | IBM-Allee 1 | 71139 Ehningen

Agenda:
12:30 Uhr - Eintreffen der Teilnehmer
13:00 Uhr - 13:45 Uhr NEWS rund um IBM i, (Vortrag Dr. Wolfgang Rother, IBM)
13:45 Uhr - 14:45 Uhr EU-DSGVO - Umsetzung auf IBM i anhand eines Kunden-Workshops (Vortrag Patrick Arnold, Patricia Härle - All for One Steeb AG)
14:45 Uhr - 15:15 Uhr Kaffeepause - Networking
15:15 Uhr - 16:30 Uhr IBM QRADAR (Vortrag Axel Lachmann, TechData)
16:30 Uhr - 17:00 Uhr offene Diskussionsrunde - Networking
17:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und lebhafte Diskussion.

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton an. Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei.
Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da! Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: +49 711 78807-189
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.
Herzlich willkommen sind auch Gäste, die keine Common Mitglieder sind.
Sie sind zeitlich verhindert? Ist es nicht ganz Ihr Thema? Gerne dürfen Sie die Einladung an Kollegen und Freunde weiterleiten.
Wir freuen uns Sie am 17.04.2018 bei IBM in Ehningen begrüßen zu dürfen.

anmeldebutton

Sicherheit kostet Geld und Zeit - keine Sicherheit kostet noch mehr ...
Die Zeit läuft. Die EU-DSGVO muss bis 25. Mai 2018 von allen Unternehmen innerhalb der EU umgesetzt worden sein. Unternehmen, die bis zu diesem Zeitpunkt die Verordnungen nicht umgesetzt haben, drohen empfindlich hohe Strafen. Der Strafrahmen liegt bei bis zu 20 Mio. Euro oder 4 % des Vorjahresumsatzes. Es wird Zeit, unterziehen Sie Ihre Prozesse, Datenbanken und Systeme einem kompletten Check. Erkennen Sie den Verbesserungsbedarf.

Vortrag: "EU-DSGVO - Umsetzung auf IBM i anhand eines Kunden-Workshops"
Kennen Sie die personenbezogenen Daten auf Ihrem System?
Mit dem Vortrag "Umsetzung auf IBM i anhand eines Kunden-Workshops" stellen wir einen möglichen Fahrplan zur Umsetzung der EU-DSGVO vor. Nutzen Sie die Gelegenheit, lernen Sie aus den Erfahrungen anderer. Bekommen Sie einen Überblick über die IBM i (AS/400) Bordmittel zur Umsetzng der EU-DSGVO.
Lernen Sie einen Weg kennen, Ihre personenbezogenen Daten auf Ihrem System zu identifizieren und zu schützen. Es geht auch "ohne" Programmieraufwand mit Bordmitteln der IBM i (AS/400). Sind Ihre Daten schon sicher?
Die EU-DSGVO fordert neben dem Schutz der Daten auch eine Menge an Dokumentationen. Mit diesem Vortrag bekommen Sie einen Überblick über die geforderten Dokumentationen und einen möglichen Weg zur Umsetzung anhand des Kundenbeispiels.

Vortrag: IBM QRADAR
"Heutzutage wird IT Sicherheit immer komplexer. Die Zeiten der 'Festungsmentalität' (die Firewall wird es schon richten ...) sind angesichts moderner Bedrohungen und Angriffsszenarien lange schon vorbei.
Auch die mit einzeln stehenden Lösungen einhergehende 'Silo' Bildung ist einer guten Sicherheit eher hinderlich.
Heutzutage benötigt man, ähnlich der Immunabwehr des Körpers, ein Immunsystem, das Bedrohungen und Angriffe schnell und sicher erkennt und die Abwehr dort stark macht wo ich sie tatsächlich brauche, denn wer immer versucht, Alles zu verteidigen verteidigt Nichts.

Der einzige Anbieter weltweit, der heute schon ein derart komplettes Immunsystem anbietet, ist IBM Security.

Die QRADAR Appliance als das modernste Security Information und Event Monitoring System (SIEM) der Welt ist das zentrale Stück dieses Immunsystems, sozusagen das Nervensystem. QRADAR sammelt Netz-weit Logeinträge (Events), Netzverkehr (Flows) und Verwundbarkeiten (Vulnerabilities), normalisiert diese Informationen in einer verteilten Datenbank und verdichtet die Unmenge der so gewonnenen Informationen anhand anpassbarer Regeln (Rules & Building Blocks) zu einer beherrschbaren Anzahl von Verstößen (Offenses, idealerweise maximal 10 durchschnittlich am Tag), die für den Benutzer oder das Security Operations Cneter (SOC) einen hohen Aussagewert haben und sich auch sinnvoll bearbeiten lassen. Integrierte Artificial Intelligence Erweiterungen wie z.B. der Watson Advisor für QRADAR erleichtern das anreichern einer ersten Analyse erheblich.

QRADAR integriert sich optimal mit den weiteren IBM Security Produkten, sei es Big Fix, Guardium, Resilient, Net Protect und vielen Anderen mehr."


Veranstaltungsort

Standort:
IBM Forum
Straße:
IBM Allee 1
Postleitzahl:
71139
Stadt:
Ehningen
Land:
Germany

Log in

create an account